Rechtsanwaltskanzlei

Martina Högl
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Medizinrecht

Martina Högl ist seit 1980 Rechtsanwältin, in Arzthaftungssachen überwiegend auf Patientenseite tätig und legt grundsätzlich zunächst Wert auf eine außergerichtliche Streitbeilegung.

Martin Sellinger
angestellter Rechtsanwalt

Martin Sellinger vertritt seit 2012 neben allgemeinem Zivilrecht insbesondere die Bereiche Medizinrecht und Strafrecht entsprechend seiner Schwerpunktausbildung sowie Sozialrecht.

Christian Dierkes

 

Bennigsenstraße 13 (Ecke Hauptstraße)
12159 Berlin (Schöneberg)

U- und S-Bahn: Innsbrucker Platz, Bus M48, M85, 187

 

Telefon: 030 218 44 12

Telefax: 030 218 44 13

eMail: info@martina-hoegl.de

 

Grundsätze unserer Kanzlei

Zusammen bilden wir ein ganz besonderes Team, das sich durch hervorragende Fachkenntnisse und spezielle Qualifikationen auszeichnet.


Ich bringe meine langjährigen Erfahrungen als Rechtsanwältin, über lange Zeit erworbenes Fachwissen und ungebrochenen Kampfgeist für die Sache meiner Mandantschaft ein.


Auch Herr Sellinger verfügt über besonderes Engagement und große Einsatzbereitschaft. Er hat sich auf mehreren Fachgebieten spezialisiert und zeichnet sich durch seine ruhige und sachliche Prozessführung aus. Dank seiner Schlüsselqualifikation "Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlung" erzielt er viele Erfolge durch eine möglichst frühzeitige, gütliche Einigung von Streitigkeiten.


Wichtig ist uns beiden eine umfassende Beratung zu Beginn eines Mandates, damit die Rat suchende Person gut und verständlich darüber informiert wird, worauf sie sich im Falle eines Rechtsstreits einlässt. Wenn aber eine gerichtliche Auseinandersetzung unvermeidlich wird, steht unsere Kanzlei für eine faire Prozessführung, selbst wenn wir im Einzelfall auch einmal mit harten Bandagen kämpfen müssen.


Kennzeichen der Kanzlei von ihren ersten Anfängen an war der große Einsatz für Recht suchende Bürger gleich welcher Herkunft, mit welchem sozialen Hintergrund und unabhängig von den finanziellen Verhältnissen und der Größe der Gegnerschaft. Es ging und geht immer vor allem darum, der Gerechtigkeit zu dienen und oft auch darum, die Menschenrechte und Grundrechte des Einzelnen durchzusetzen. Für diese Prinzipien stehen wir weiterhin gemeinsam ein. Zugleich sind wir immer um eine gute verständnisvolle Begleitung unserer Mandanten in den für sie psychisch oft sehr belastenden rechtlichen Auseinandersetzungen bemüht, was besonders bei älteren und Schmerz belasteten Mandanten wichtig erscheint.


© Copyright Rechtsanwaltskanzlei Martina Högl

Valid HTML 4.01 Transitional